XOPQBNMKK
Zum Austausch nach Mexiko?

Geschrieben von: Frau Langpeter

Fange an auf Spanisch zu träumen – werde Austauschschüler in Mexiko: Der Fachbereich Spanisch bietet für interessierte SchülerInnen der Klassenstufen 9 und 10 die Möglichkeit, an einem individuellen Austausch nach Puebla, Mexiko, teilzunehmen. Die Verbesserung der Sprachkenntnisse ist das eigentliche Ziel des Aufenthalts in Mexiko, die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung sowie das unmittelbare Erleben der mexikanischen Kultur gehören ebenfalls dazu. Dieser privat organisierte Austausch mit der Deutschen Schule „Colegio Humboldt“ in Puebla, Mexiko, stellt eine kostengünstige Variante dar, um für längere Zeit (3-6 Monate) ins Ausland zu gehen.


Die deutschen SchülerInnen werden am regulären Schulunterricht in Mexiko teilnehmen. Wiederum werden mexikanische SchülerInnen den regulären Unterricht des Melanchthon-Gymnasiums besuchen. Bei Interesse stellt das Melanchthon-Gymnasium den Kontakt zum Colegio Humboldt her und erklärt sich bereit, die Mexikaner für die entsprechende Zeit aufzunehmen. Die weitere Organisation übernehmen Sie.
Da der Kontakt zu dieser deutschen Schule gerade erst aufgenommen wurde, liegen noch keine Erfahrungsberichte von SchülerInnen des Melanchthon-Gymnasiums vor. Dennoch können gerne Kontaktdaten zu ehemaligen AustauschschülerInnen anderer Berliner Schulen vermittelt werden.

Wir suchen ständig Gastfamilien.
Sollte Interesse an der Aufnahme eines Gastschülers und/oder an der Teilnahme des Austausches bestehen, so geben Sie bitte im Fachbereich Spanisch Bescheid und suchen dann das Gespräch mit Frau Langpeter.

Weitere Informationen können unter folgendem Link eingesehen werden:
www.colegio-humboldt.edu.mx (Partnerschule)