XOPQBNMKK
Diercke WISSEN 2018

Geschrieben von: Frau Spieler

Als Sieger wird Konrad unsere Schule am 14. März 2018 beim Landesausscheid von Berlin vertreten. Dafür wünschen wir ihm gutes Gelingen und viel Erfolg! Am 16. Februar 2018 fand am Melanchthon-Gymnasium die zweite Stufe des Geografiewettbewerbs, der Schulausscheid, statt. Interessierte der Klassen 7-10 trafen sich, um ihr er(d)kundendes Kennen und Können rund um äußerst knifflige Fragen zu messen.


Konrad Jaeck aus der Klasse 10d hat sich den 1. Platz gesichert. Knapp dahinter belegten Jan-Markus Knoop/10a Platz 2, Mattes Ulm/7d und Cedric Bartipan/8c Rang 3. Auch unsere jüngsten Schüler haben den Juniorausscheid am 24. Januar 2018 souverän absolviert, denn mit 20 von 20 möglichen Punkten haben Celina Fischer/5a und Benny Müller/6b diesen Wettbewerb gewonnen.


Das waren unter anderem Fragen, die bewältigt werden mussten:

- Kreuze die Gegenstände an, die nicht in eine Gelbe Tonne/einen Gelben Sack gehören:

   (A) Alufolie   (B) Cornflakes   (C) DVD   (D) Zwiebelnetz

- Der Pico del Teide ist mit 3 718m der dritthöchste Inselvulkan der Erde. Gib den Namen der Insel an, auf die du reisen musst, um ihn zu besuchen.

- Kreuze die Objekte an, die du am Ostseestrand finden kannst:

   (A) Austernperle   (B) Donnerkeil)   (C) Hühnergott   (D) Sandrose


Gratulation & gutes Gelingen!!!

Euer Fachbereich Ge☺grafie


In den Dünen versunken – Kolmanskop/Namibia; Spieler 2016