XOPQBNMKK
Menschenrechte für alle!

Geschrieben von: Marc Blank, 9b

Wir, die Klasse 9b, freuen uns den Spendenlauf dieses Jahr wieder organisieren zu dürfen. Alle Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrer, sind dazu aufgerufen am Spendenlauf auf dem Sportplatz unseres Gymnasiums teilzunehmen. Der Spendenlauf findet am Mittwoch, dem 30. Mai 2018 statt. Mehr Informationen, wann Ihr an diesem Tag auf dem Sportplatz erscheinen müsst, erfahrt Ihr von Euren Lehrern.


Warum sollt Ihr überhaupt an unserem Spendenlauf teilnehmen? Wir spenden unsere Einnahmen an den Weltfriedensdienst. Z.B. in Guinea setzen sie sich für den Frieden ein, indem sie Demokratie und Bürgerrechte stärken. Der Weltfriedensdienst setzt sich auch für die Bildung der Kinder ein und, dass alle Kinder Chancen haben, gleich gebildet zu werden. So setzen sie sich u.a. in Ghana für benachteiligte Kinder ein. Erst seit dem 28. Juli 2010, ist Zugang zu sauberem Trinkwasser ein Menschenrecht. Wir möchten, dass sich dieses Recht auf alle Länder auswirkt. So werden z.B. in Uganda und Äthiopien Brunnen gebaut, sodass die Menschen jederzeit sauberes Trinkwasser nutzen können. Wir freuen uns über viele Spenden, um vielleicht auch einen Teil der Einnahmen an Viva con Agua zu spenden. Aus diesem Grund bitten wir Euch, so viele Sponsoren wie möglich zu suchen und, dass Ihr am Spendenlauf teilnehmt. Jeder Cent zählt!