XOPQBNMKK
StuBe

Studien- und Berufsorientierung am Melanchthon-Gymnasium 


Die Melanchthon-Schule hat es sich zum Programm gemacht, vom Beginn der Sekundarstufe I bis zum Abitur eine durchgehende und lebensnahe Studien- und Berufsorientierung zu realisieren. Vielfältige Angebote sollen helfen, sich schon frühzeitig auf ein späteres Studium oder eine Ausbildung auszurichten.


Dazu gehören:

  • Das Fach Berufswahl/Wirtschaft wird, so wie im vergangenen Schuljahr, auch 2017/18 mit zwei Wochenstunden als eigenständiges Fach im Jahrgang 9 erteilt. Der Berufswahlpass wird eingeführt.
  • Das Fach „Wirtschaftswissenschaft“ für die Schüler der Oberstufe wurde 2010/11 erstmals als eigenständiger und bewertungsrelevanter Grundkurs angeboten. Diese Verfahrensweise wird fortgesetzt und ausgebaut.
  • Der Ergänzungskurs „Studium und Beruf“ für die Schüler der Oberstufe wurde 2011/12 erstmals angeboten. Auch im Schuljahr 2017/18 werden  zwei Grundkurse in Q1/Q2  eingerichtet.
  • Auch in diesem Schuljahr findet für alle Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen ein zweiwöchiges Betriebspraktikum statt, auf Antrag auch für die Schülerinnen und Schüler der Gymnasialen Oberstufe




 
 




Verantwortlich für die Seiten der StuBe: Herr Dr. Wallocha