XOPQBNMKK
Schüleraustausch des Jahrgangs 8

Seit 2013 können wir unseren Schülern wieder einen Schüleraustausch mit einer französischen Schule anbieten. Alle Französischschüler der 8. Klassen haben die Möglichkeit, an unserem Austauschprogramm mit dem Collège Europe in Obernai bei Straßburg teilzunehmen.
In diesem Jahr empfangen wir im Mai bereits zum dritten Mal französische Schüler an der Schule. Sie werden in den Familien der teilnehmenden deutschen Schüler untergebracht. Gemeinsam werden die Schüler auf vielen Exkursionen die Geschichte sowie die Sehenswürdigkeiten unserer Stadt erkunden. Aber auch ein Schul- bzw. Unterrichtsbesuch gehört zum Programm.
Im September reisen dann die deutschen Austauschpartner nach Frankreich und werden eine Woche bei ihren neuen Freunden und deren Familien verbringen.
Wir hoffen, im nächsten Jahr seid ihr mit dabei!

 
Schüleraustausch 2017 - Bericht von Fatima

Vom 14. bis 20. Juni 2017 verweilten 14 französische Schüler an unserer Schule. Wir haben in dieser Woche viele schöne Dinge mit den französischen Schülern unternommen, die ich hier kurz vorstellen möchte.Gemeinsam mit anderen Schülern der 8. Klassen habe ich am Schüleraustausch mit dem französischen Collège Europe aus Obernai teilgenommen, der in jedem Jahr an unserer Schule durchgeführt wird.

Weiterlesen...
 
Schüleraustausch 2017 - Bericht von Isabelle

Mittwoch,14. Juni 2017

Heute kamen die Franzosen an. Wir waren alle aufgeregt und neugierig, aber auch etwas ängstlich. Als die Franzosen da waren, sind wir gemeinsam mit ihnen nach Hause gefahren. Zuerst hatten wir alle den gleichen Weg, doch dann musste jeder alleine weiterfahren. Es war schon etwas komisch eine fremde Französin mit nach Hause zu nehmen. Zu Hause haben wir etwas Badminton gespielt und beim Abendessen sogar ein bisschen geredet. Ich war erstaunt, wie gut sie Deutsch reden konnte.

Weiterlesen...
 
Schüleraustausch 2017 - Bericht von Marry Ann

Die Zeit mit den Franzosen war ein sehr schönes Erlebnis. Schon als sie ankamen, verstanden sich die meisten mit ihren Partnern, wie auch Fatima und ich mit Salomé. Sie war etwas schüchtern, doch sehr nett und lustig.

Die meiste Zeit waren wir (die gesamte Austauschklasse) unterwegs in der Stadt. Ich fand das Programm der Woche sehr schön, da ich selber vieles nicht gesehen habe. Das Programm war sehr ausführlich, sodass wir den ganzen Tag unterwegs waren.

Weiterlesen...
 
Schüleraustausch 2015 - Bericht von Isabelle

Schüleraustausch Berlin – Obernai/September 2015
Hallo, ich bin Isabelle und möchte über den Austausch berichten.
Der Austausch war eine schöne Zeit. Wir sind am Mittwoch, dem 23. September 2015, mit dem ICE nach Frankreich gefahren.
Die Zeit im Zug war lang, aber wir haben sie gut überbrückt.

Weiterlesen...
 
Schüleraustausch 2015 - Bericht von Xenia

Hallo, ich bin Xenia und erzähle euch hier etwas über den Frankreich-Austausch.
Am Mittwoch war es soweit, wir fuhren achteinhalb Stunden nach Frankreich, um unsere Austauschpartner wiederzusehen.
Die Zugfahrt war amüsant, da wir jede Menge Zeit hatten, um zu reden. Am Bahnhof in Obernai angekommen, sahen wir unsere Austauschschüler, die uns sehnlichst erwarteten.

Weiterlesen...
 
Schüleraustausch 2013 - Bericht von Cynthia

Französisch einmal anders...
Vom 11. Februar bis zum 16. Februar machten sich 14 Schüler und Schülerinnen unserer Schule auf den Weg nach Obernai, in der Nähe von Straßburg, und ich war eine von ihnen...
Alles begann mit einer langen, aber dennoch lustigen Zugfahrt, ganze 8 Stunden waren wir mit ICE, TGV und Co. unterwegs.
Verständlich, dass wir etwas müde in Obernai ankamen...


Weiterlesen...
 
Schüleraustausch 2013 - Bericht von Erika

Schüleraustausch Berlin-Obernai/ Frankreich
Tag 1:

Nach einer langen Fahrt kamen wir endlich mit dem Zug in Frankreich an.  An der Haltestelle wurde ich von Camille und ihrer Mutter abgeholt. Wir fuhren zu ihr nach Hause. Ich habe mich schnell in meiner Gastfamilie eingewöhnt. Ungefähr um 19 Uhr gab es Abendbrot. Es war viel Essen und hat gut geschmeckt.


Weiterlesen...
 
Schüleraustausch 2013 - Bericht von Jonas

Mein Schüleraustausch in Obernai
Alles begann mit der Fahrt zum Hauptbahnhof am 11.2.2013. Also etwas früher aufstehen, fertigmachen und auf geht’s. Dort angekommen haben wir natürlich erstmal in der Kälte gestanden und geredet bis der ICE kam. Nachdem wir uns verabschiedet hatten, stiegen wir ein und warteten bis sich der Personenstau (wir natürlich mittendrin) etwas verflüchtigt hatte. Nachdem ein paar von uns (mich mit eingeschlossen) sich auf einen der beiden vierer Plätze „geworfen“ hatten, fuhr der Zug auch schon los. Wenn man bedenkt, dass wir gut 8 Stunden unterwegs waren, ging es doch ziemlich schnell voran und es gab nur bedingt Langeweile, wir konnten uns ja schließlich prächtig über ein paar unserer Beschäftigungsmethoden amüsieren. Nachdem wir 2-mal umsteigen mussten, waren wir auch schon da.

Weiterlesen...
 
Schüleraustausch 2009 - Bericht von Annekathrin
Vom 8. bis zum 18.Juni 2009 waren 23 Schülerinnen und Schüler aus den Französischkursen der 10. und 11.Klassen auf einer Reise nach Paris.
In diesen 10 Tagen haben wir in Gastfamilien gelebt und hatten so die Möglichkeit, intensiv unsere Fremdsprachenkenntnisse zu trainieren. Wir hatten ein gutes, abwechslungsreiches Programm und können behaupten, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt der Liebe besichtigt zu haben - darunter den Eiffelturm, den Louvre, Versailles, Notre Dame, das Centre Pompidou (wenn auch nur von außen), Montmartre, Moulin Rouge und den Arc de Triomphe.
Weiterlesen und Bilder ansehen...
 
Individueller Schüleraustausch mit Frankreich

Erfahrungsbericht von Pauline Richter

Um den Bericht ehrlich zu beginnen, muss ich gestehen, dass ich mir schon Wochen vorher viele Gedanken über meinen Aufenthalt in Frankreich gemacht habe. Wie würde es werden? Würde ich mich verständigen können? Welche Vokabeln wären dafür von Nöten? Wie würde meine Gastfamilie mich aufnehmen? Das waren wohl die wichtigsten Fragen, die ich mir stellte.
Weiterlesen...