Schülerinnen des Melanchthon-Gymnasiums bei der Auftaktveranstaltung des Girls‘ Days 2022

Geschrieben von: Lina (9b)

Bundeskanzler Scholz und die Initiative D21 eröffneten einen Tag vor dem eigentlichen Girls’Day den Aktionstag und begrüßten insgesamt 18 Mädchen aus Berlin. Diese seit 2003 stattfindende Veranstaltung bringt Berliner Schülerinnen die Vielfalt von MINT-Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) näher.

Sechs Schülerinnen der 9.Klasse unserer Schule, darunter fünf Schülerinnen aus der MINT-Klasse 9b, konnten gemeinsam mit Herrn Gohlke an diesem Tag bei Telefonica in Berlin-Mitte MINT-Berufe von ihrer praktischen Seite kennenlernen und ihr Berufswahlspektrum erweitern.

Mathilda und Fabienne Bächle, Fee Geppert, Kate-Lynn Borchert und ich (alle 9b) sowie Leonie Rosenfeldt (9a) hatten einen sehr aufregenden Tag. Die Veranstaltung von D21 war hervorragend organisiert. Wir konnten am Technik-Parcours unsere Fertigkeiten ausprobieren und haben viele interessante Gespräche führen dürfen. Ein großes Highlight war das persönliche Gespräch mit dem Bundeskanzler Scholz.

Nach der Begrüßung beteiligten wir uns alle an der Schätzfrage „Wie hoch ist der Anteil an Frauen, die bis jetzt im All waren?“. Mathilda lag mit ihrer Schätzung goldrichtig und gewann einen Gutschein für einen interaktiven MINT-Erlebnistag, welcher ihr persönlich vom Bundeskanzler Scholz überreicht wurde. Herzlichen Glückwunsch an Mathilda! Darüber haben wir uns ganz besonders gefreut.

Am Anfang wurden wir in Dreiergruppen aufgeteilt und konnten an Stationen der Firmen O2 Telefonica, Pfeifer & Langen, Intel, Cassini, Cornelsen und Sopra Steria experimentieren und programmieren. Es hat uns allen viel Spaß bereitet. Alle Verantwortlichen an den Ständen des Parcours waren sehr nett und freundlich.

Nach dem leckeren Mittagessen kam Bundeskanzler Olaf Scholz zu uns. Alle waren sehr aufgeregt, da wir unseren zugeteilten Stand vorstellen sollten. Herr Scholz war sehr interessiert und hat uns aufmerksam zugehört.

Es war ein gelungener schöner Tag. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und gingen glücklich nach Hause.

Ein großes Dankeschön an die Initiative D21 für dieses tolle Erlebnis!

 

Zur Webseite der Initiative D21