Newsletter September

Liebe Abiturientinnen und Abiturienten,

Sie lieben den Kick und wollen sich in neue Abenteuer stürzen? Egal ob digital oder offline – wir haben Veranstaltungstipps für Sie zusammengestellt, die Sie in Richtung Zukunft bringen. Checken Sie, was für Sie passt und machen Sie sich Ihren Plan, wie es nach der Schule weitergehen soll. Fragen dazu? Nehmen Sie gern Kontakt mit uns in der Berufsberatung auf.

 

  1. Messen und Hochschultage
  2. Veranstaltungen zur Studien- und Berufsorientierung
  3. Interessantes

 

  1. Messen und Hochschultage – Einblick rundum – in Präsenz oder online

 

Ausbildungstag Berlin Süd-Ost

03.09.2020

In diesem Jahr findet der Ausbildungstag Berlin Süd-Ost digital, virtuell und online statt. Wir bieten: Unternehmenspräsentationen, Informationsgespräche mit Mitarbeiter*innen der Unternehmen, Seminare und Vorträge, Small Talk und Speakers’ Corner, Get-together u.v.m.

Infos im Netz: https://www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/politik-und-verwaltung/service-und-organisationseinheiten/wirtschaftsfoerderung/

 

Infotag Studieren an der BTU

08.09.2020

Live-Video-Chats für alle Studieninteressierte mit den Studienberatenden und Studierenden

Chat-Zeiten Studienberatung:     11 - 13 Uhr sowie 14 - 17 Uhr
Link:     https://meet.b-tu.de/Studienberatung

Chat-Zeiten Studierende:           11 - 12  Uhr sowie 14 - 16 Uhr
Link:     https://meet.b-tu.de/Studierende

Infos im Netz: https://www.b-tu.de/studium/informationen-beratung/infotage/infotag-studieren-an-btu

 

vocatium Region Potsdam 2020

08.09./09.09.2020        08:30 – 15:00 Uhr

Rund 100 Aussteller, darunter Ausbildungsbetriebe, Berufsfachschulen, Beratungsinstitutionen und nationale und internationale Hochschulen, beraten zu Ihren Angeboten. Über die Website können Sie im Vorfeld Termine mit den Ausstellern vereinbaren.

Ort: MBS Arena, Olympischer Weg 6, 14471 Potsdam

Infos im Netz: www.erfolg-im-beruf.de/fachmessen/messetermine/

 

Stuzubi Digital - Karrieremesse

10.09.2020       ab 12:00 Uhr

Auf der Stuzubi Digital, die in dieser Form zum ersten Mal für Berlin und Brandenburg stattfindet, informieren Unternehmen und Hochschulen über aktuelle Studiengänge und Ausbildungen sowie Angebote zum Dualen Studium.

Infos im Netz: https://stuzubi.de/digital/berlin/

 

vocatium Oderregion

15.09.2020       08:30 – 15:00 Uhr

Rund 50 Aussteller, darunter Ausbildungsbetriebe, Berufsfachschulen, Beratungsinstitutionen und nationale und internationale Hochschulen, beraten zu Ihren Angeboten. Über die Website können Sie im Vorfeld Termine mit den Ausstellern vereinbaren.

Ort: Brandenburg-Halle, Stendaler Straße 26, 15230 Frankfurt (Oder)

Infos im Netz: www.erfolg-im-beruf.de/fachmessen/messetermine/

 

vocatium Berlin II: Fachmesse für Ausbildung und Studium

23.09. - 24.09.2020       08:30 – 15:00 Uhr

Rund 140 Aussteller, darunter Ausbildungsbetriebe, Berufsfachschulen, Beratungsinstitutionen und nationale und internationale Hochschulen, beraten zu Ihren Angeboten. Über die Website können Sie im Vorfeld Termine mit den Ausstellern vereinbaren.

Ort: Arena Berlin, Eichenstr. 4, 12435 Berlin

Infos im Netz: www.erfolg-im-beruf.de/fachmessen/messetermine/

 

  1. JOBMESSE BERLIN

30.09.2020       10:00 - 16:00 Uhr

Namhafte Unternehmen, Institutionen und Bildungseinrichtungen präsentieren umfassende Karrieremöglichkeiten in der Region. Im Fokus der Messe steht, Schülern und Eltern Informationen über Ausbildung, Studium, den Einstieg ins Berufsleben sowie viele Möglichkeiten des beruflichen Weiterkommens zu vermitteln.

Ort: Olympiastadion Berlin, Olympischer Platz 3 | 14053 Berlin

Infos im Netz: www.berliner-jobmesse.de/besucherinfo.html

 

  1. Veranstaltungen zur Studien- und Berufsorientierung – in Präsenz oder online

 

Was kommt nach dem Abitur? Wege in Studium und Beruf - Informationen für Schüler/innen und Eltern

03.09.2020       16:00 Uhr

Wir informieren Schüler/innen und Eltern zu den verschiedenen Bildungswegen nach dem Abitur:

  • Studienmöglichkeiten an Universitäten, Hochschulen, Kunsthochschulen
  • das duale Studium in Unternehmen und im öffentlichen Dienst
  • Berufsausbildungen in Betrieben und an Schulen
  • Bewerbungsmodalitäten und Fristen

Ort: Berufsinformationszentrum (BIZ) Mitte, Friedrichstraße 39, 10969 Berlin, Tel. 030 5555 99 2626

Anmeldung: Um die Corona bedingten Abstandsregeln einzuhalten, können wir nur eine begrenzte Personenzahl zur Veranstaltung zulassen. Bitte melden Sie sich vorab unter 030 555599 2626 an.

 

Schreibworkshop | Berlin School of Popular Arts, SRH Berlin University of Applied Sciences

04.09.2020

In diesem Workshop geht es um Sprechen, Schreiben, Spaß haben – und nebenbei informieren wir über Studieninhalte unseres B.A. Studiengangs Kreatives Schreiben und Texten. Interessierte lernen außerdem Dozenten des Studiengangs kennen, werfen einen Blick hinter die Kulissen unserer Hochschule und erhalten Antworten auf Ihre Fragen rund ums Studium.

Ort: Berlin School of Popular Arts (ehemals hdpk), Potsdamer Straße 188, 10783 Berlin

Anmeldung: https://www.hdpk.de/de/landing-pages/anmeldung-infotermine/

Hinweis: Private Hochschule – Kosten des Studiums auf Anfrage

 

Jour Variable an der UdK Berlin – Design

05.09.2020       12:00 Uhr

Sie können sich auf der Videoplattform Webex mit Studierenden treffen, die ihren Studiengang vorstellen und Fragen beantworten.

Anmeldung: Die maximale Gruppengröße liegt bei 20 Personen, bitte melden Sie sich per Mail an unter beratung_ @udk-berlin.de Betreff: Jour Variable Design. Sie erhalten dann von den Studierenden die Einladung mit dem Link zum Meeting und den weiteren Informationen.

Infos im Netz: https://www.udk-berlin.de/service/allgemeine-studienberatung/angebote-der-studienberatung/#c34399

 

Maker Woche für alle Schulverbesser*innen, Prototyp-Entwickler*innen und Neugierige, ganz im Zeichen des Making und Hacking

08.09. - 11.09.2020       immer ab 16:00 Uhr       

Auf dem YouTube-Kanal von Make Your School finden Sie Tutorials, Vorträge und Live-Performances. Neben Tierprothesen aus dem 3D-Drucker und technisierter Kleidung außerdem im Programm: Mediendidaktiker Dr. Markus Deimann verrät, welche Chancen Covid-19 für die digitale Bildung bietet, und Netzaktivist Daniel Domscheit-Berg zeigt, wie Digitalisierung aktiv gestaltet werden kann. Höhepunkt und feierlicher Abschluss der Maker Woche ist das YouTube-Live Event am Freitag, 11. September, bei dem Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland ab 17 Uhr ihre Hacks präsentieren. 

Die Teilnahme an der Maker Woche ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich.

Infos im Netz: www.makeyourschool.de/maker-festival

 

Bioökonomie Escape Game startet on- und offline!

10.09. - 13.09.2020
Gemeinsam mit dem Haus der Wissenschaft Braunschweig schickt Wissenschaft im Dialog einen mobilen Escape Room auf Deutschlandtour. Die Spieler*innen von BioEconomy Now! müssen in 45 Minuten die Gesellschaft eines fiktiven Planeten auf Bioökonomie umstellen. Das Educational Escape Game versetzt die Teams auf den fremden Planeten Horizon, dessen Gesellschaft schon vor längerer Zeit das globale Ölfördermaximum (Peak Oil) überschritten hat. Die Regierung, der Alpha-Rat, blockiert jedoch …

Ort: Futurium Berlin, Alexanderufer 2, 10117 Berlin

Eintritt: die Ausstellung im Futurium ist kostenfrei, für das Programm des Bioökonomiefestivals muss man Tickets buchen

Infos im Netz: https://futurium.de/de/blog/biooekonomie-festival

 

Jour Variable an der UdK Berlin – Bildende Kunst einschließlich Lehramt

11.09.2020        16:00 Uhr

Sie können sich auf der Videoplattform Webex mit Studierenden treffen, die ihren Studiengang vorstellen und Fragen beantworten.

Anmeldung: Die maximale Gruppengröße liegt bei 20 Personen, bitte melden Sie sich per Mail an unter beratung_ @udk-berlin.de  Betreff: Jour Variable Bildende Kunst. Sie erhalten dann von den Studierenden die Einladung mit dem Link zum Meeting und den weiteren Informationen.

Infos im Netz: https://www.udk-berlin.de/service/allgemeine-studienberatung/angebote-der-studienberatung/#c34399

 

try B.A. | Probestudium an der Berlin School of Design and Communication, SRH Berlin University of Applied Sciences

11.09.2020

Im Probestudium try B.A. testen Studieninteressierte in kleinen Gruppen die Bachelorstudiengänge der Berlin School of Design and Communication. Durch praktische Aufgaben lernt man die Inhalte eines Kreativstudiums kennen und schärft das Bewusstsein für die eigenen Stärken und Interessen.

Ort: Berlin School of Design and Communication (ehemals design akademie berlin), Prinzenstr. 84.1, 10969 Berlin

Anmeldung: www.design-akademie-berlin.de/infoveranstaltungen/tryba.html

Hinweis: Private Hochschule – Kosten des Studiums auf Anfrage

 

Jour Variable an der UdK Berlin – Design

12.09.2020       12:00 Uhr

Sie können sich auf der Videoplattform Webex mit Studierenden treffen, die ihren Studiengang vorstellen und Fragen beantworten.

Anmeldung: Die maximale Gruppengröße liegt bei 20 Personen, bitte melden Sie sich per Mail an unter beratung_ @udk-berlin.de Betreff: Jour Variable Design. Sie erhalten dann von den Studierenden die Einladung mit dem Link zum Meeting und den weiteren Informationen.

Infos im Netz: https://www.udk-berlin.de/service/allgemeine-studienberatung/angebote-der-studienberatung/#c34399

 

abi>> Chat - „Ingenieurwesen studieren“

16.09.2020       16:00 - 17.30 Uhr

Vertreterinnen und Vertreter von den Agenturen für Arbeit, ausgewählte Expertinnen und Experten und die abi>> Redaktion stehen mit fachkundigen Tipps zur Seite. Am Tag der Veranstaltung wird der Chat kurz vor 16 Uhr auf dieser Seite freigeschaltet und man kann sich direkt einloggen. Der Chat funktioniert mit allen gängigen Browsern.

Info im Netz: www.abi.de/interaktiv/chat.htm 

 

Online! Wie finde ich das passende Studium? Einblicke und Tipps

22.09.2020       16:00 – 18:00 Uhr

Will ich eigentlich studieren? Und wenn ja, was? In der Informationsveranstaltung werden verschiedene Tools und Techniken vorgestellt, die je nach Typ bei der Entscheidungsfindung hilfreich sein können. Es geht aber auch um Fragen wie: Was macht ein Studium an einer Universität aus? Und wo gibt es Unterstützung, wenn mal nicht alles glatt läuft?

Ort: im digitalem Format,

Anmeldung erforderlich: https://www.hu-berlin.de/de/studium/beratung/anmeldung

Infos im Netz: https://www.hu-berlin.de/de/studium/beratung/veranst_html#studium

 

Jour Variable an der UdK Berlin – Visuelle Kommunikation

22.09.2020        14:00 Uhr

Sie können sich auf der Videoplattform Webex mit Studierenden treffen, die ihren Studiengang vorstellen und Fragen beantworten.

Anmeldung: Die maximale Gruppengröße liegt bei 20 Personen, bitte melden Sie sich per Mail an unter beratung_ @udk-berlin.de  Betreff: Jour Variable Visuelle Kommunikation. Sie erhalten dann von den Studierenden die Einladung mit dem Link zum Meeting und den weiteren Informationen.

Infos im Netz: https://www.udk-berlin.de/service/allgemeine-studienberatung/angebote-der-studienberatung/#c34399

 

„Talent Take Off – Einsteigen“ Studienwahlkurs für Schüler und Schülerinnen der 10. - 13. Klassen

12.10. – 17.10.2020

"Talent Take Off - Einsteigen" unterstützt Jungen und Mädchen der gymnasialen Oberstufe, die sich für MINT-Fächer interessieren, bei der Studienwahl. Schülerinnen und Schülern haben die Möglichkeit, ihre Stärken und Interessen genauer kennen zu lernen und sich zu verschiedenen Studien- und Karriereoptionen zu informieren. Begegnungen mit Studierenden und Praktiker*innen geben Einblicke in den MINT-Alltag. In spannenden Technik-Workshops kommen die eigenen Tüftel-Fertigkeiten zum Einsatz.

Ort: Berlin (weitere Infos nach Anmeldung)

Anmeldung: www.femtec.org/de/talent-take-einsteigen, Bewerbungsschluss ist der 13.09.2020

Kosten für 6 Tage: 100,-€ für Unterkunft, Verpflegung, Bustransfers und Programm, eine Reduzierung des Teilnahmebeitrages ist im Einzelfall möglich. Frühbucherrabatt bis 31.07.2020

Hinweis: Aufgrund der Entwicklungen rund um die Ausbreitung von SARS-CoV-2 ist es möglich, dass der Kurs nicht als Präsenz-Veranstaltung durchgeführt werden kann. In diesem Fall werden wir »Talent Take Off – Einsteigen« in angepasster Form digital anbieten, die Teilnahmegebühr reduziert sich dann auf 20 Euro. Für die digitale Teilnahme ist ein Computer mit Internetzugang, eine Webcam und Audio (per Computer, Kopfhörer etc.) notwendig.

 

Interessantes

 

EnterTechnik-Technisches Jahr für junge Frauen

Technisch interessierte Schulabgängerinnen mit MSA oder Abitur können während des Technischen Jahres vier verschiedene spannende Unternehmen kennenlernen und anschließend eine Ausbildung oder ein Duales Studium in den beteiligten Unternehmen beginnen. Zusätzlicher Starttermin (mit 9 Monaten Dauer): 01.12.2020, Bewerbung ab sofort möglich. Infos im Netz: www.entertechnik.de (Unternehmen stellen sich vor) Weitere Anfragen können unter Tel.  030 308798 37 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gestellt werden.

 

Become-A-Teacher-Programm

Das Programm informiert interessierte Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund ab Klasse 10 über das Lehramtsstudium an den Berliner Universitäten und den Beruf Lehrerin oder Lehrer. Wir begleiten ein Jahr lang auf dem Weg zum Lehramtsstudium. Im Rahmen des Programms erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit an Workshops teilzunehmen: Bewerbung an der Universität und mögliche Fächerkombinationen, Einblicke in das Lehramtsstudium, Mein Auftritt als Lehrkraft – Stimm- und Präsenztraining, Vielfalt in der Berliner Schule, Hinter den Kulissen – Praxisnahe Einblicke durch Schulbesuche, Direkter Austausch mit Lehrkräften. Anmeldung zum Programm: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Infos im Netz: https://www.berlin.de/sen/bildung/fachkraefte/lehrerausbildung/vielfalt-bildet-berlin/

 

Wissenschaftsjahr der Bioökonomie 2020

Was hat ein Virus mit Ökonomie zu tun? Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie haben wir es wohl oder übel alle verstanden. An Bord der MS Wissenschaft gibt es zum jeweiligen Thema des Wissenschaftsjahres eine Ausstellung. Die Anlegestellen in Berlin veröffentlichen wir immer in diesem Newsletter. Coronabedingt können nun auch Landratten digital an Bord gehen und sich mit dem Stand der Wissenschaft vertraut machen. Infos im Netz: https://ms-wissenschaft.de/digitale-ausstellung/

 

Fluglotse werden

Die Deutsche Flugsicherung (DFS) nimmt bis 31.10.2020 Ihre Bewerbung entgegen. Diese interessante Arbeitgeberin bietet aber nicht nur die Ausbildung zum Fluglotsen an, sondern weitere Ausbildungen und auch duale Studiengänge z.B. Flugsicherungsingenieur*in, Informatiker*in, Luftverkehrsmanager*in. Im Berufsreport lernen Sie den Betrieb kennen und finden alle Kontaktdaten für Ihre Bewerbung. Infos im Netz:

www.berufsreport.com/dfs-deutsche-flugsicherung-gmbh-cleared-for-take-off/ und www.dfs.de > Karriere

 

 

mit freundlichen Grüßen

 

Beatrix Kraft

 

Berufsberaterin für Abiturienten

Diplom-Ökonom

 

      

 

Tel.:                 030 5555 89 2254

Fax:                 030 5555 89 2269

 

Telefonische Terminvereinbarung: 0800 4 5555 00 - gebührenfreier Anruf Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr

 

E-Mail:            Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder

                       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Internet:        www.berufsberatung-kontakt.de

                           www.abi-berufsberatung-berlin.de

                           www.jba-berlin.de

                       www.arbeitsagentur.de

      

Besucheradresse

Jugendberufsagentur Marzahn-Hellersdorf

Rhinstraße 86

12681 Berlin  

   

Postanschrift

Agentur für Arbeit Berlin Mitte

10956 Berlin

 

Vertraulichkeitshinweis: Diese E-Mail enthält vertrauliche und/oder rechtlich geschützte Informationen. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese Mail. Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe dieser Mail sind nicht gestattet. Jede Form der Kenntnisnahme oder Weitergabe durch Dritte ist unzulässig.