Galerie

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Wichtiges

  • Eltern- und Schüler*innen-FAQ zur Testpflicht

    Die Schule hat die wichtigsten Informationen für Sie als Eltern und Schüler*innen zusammengestellt (aktualisiert am 02.09.2021).

    weiter
  • Unterrichtsorganisation bei eingeschränktem Schulbetrieb

    Die Schule hat folgende Festlegungen für den Unterricht bei Quarantäne und teilweiser bzw. vollständiger Schulschließung getroffen:

    weiter
  • Musterhygieneplan Corona

    Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie hat den folgenden Musterhygieneplan für die Sekundarschulen erstellt:

    weiter
  • Entscheidungshilfe für Schulbesuch bei Corona - Kontakten

    Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie hat folgende Richtlinien aufgestellt, um bei der Entscheidung über den Schulbesuch während der Corona-Krise zu regeln:

    weiter
  • Schülerhandbuch Online-Lernen

    In Vorbereitung auf eine eventuelle Rückkehr in den Unterricht zu Hause hat die Schule ein bebildertes Handbuch für SchülerInnen (Größe ca. 2 MB) erstellt.

    weiter
  • Hygienekonzept Corona

    Das gültige Hygiene-Konzept für den Schulbetrieb in der Corona-Zeit finden Sie hier:

    weiter
  • 1

Hinweise zu Corona-Maßnahmen

Das Betreten der Schulgebäude ist nur mit medizinischer Mund- und Nasenbedeckung gestattet.

Geschrieben von: Herr Schiller (FBL Ma)

Am 10. November 2021 richtete das Melanchthon-Gymnasium auch in diesem Jahr die Regionalrunde aller teilnehmenden Schulen des Bezirks Marzahn-Hellersdorf aus.

Somit waren nicht nur unsere Olympioniken, sondern auch jene vom Otto-Nagel-Gymnasium, W.-v.-Siemens-Gymnasium, Sartre-Gymnasium und Tagore-Gymnasium am Start.

Die Teilnehmer probierten sich in dieser 2. Runde des Wettbewerbs an den zum Teil sehr anspruchsvollen Aufgaben aus verschiedenen Themenfeldern mit unterschiedlichem Erfolg - aber vollem Einsatz. Denn obwohl der olympische Gedanke „Dabeisein ist alles“ auch hier gilt und die Freude am Knobeln nicht zu kurz kam, ist das Weiterkommen in Runde 3 kein Selbstläufer.

Kaum war die Tinte trocken, erfolgte (wie immer) sofort die Auswertung durch die Mathematik-Kolleg*innen der o. g. Schulen. Danke für die tadellose Arbeit.

Glückwunsch für die sich qualifizierten Schüler, insbesondere aus unserer Schule (s. u.).

Sie vertreten das MG in der Landesrunde, die traditionell am Heinrich-Hertz-Gymnasium im Frühjahr 2022 stattfindet.

Weiterlesen

Lesen am Melanchthon-Gymnasium am Bundesweiten Vorlesetag

Geschrieben von: Cynthia & Leni-Maxine, 9a

Am Freitag, dem 19. November 2021 haben Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a und vier Schülerinnen der Oberstufe für unsere Jüngsten aus unterschiedlichen und altersgerechten Büchern vorgelesen.

Es ist fast alles dabei gewesen: Abenteuerbücher, Spukromane, Fantasy-Romane, das Angebot ist sehr vielfältig gewesen. In Zweierteams haben wir die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen empfangen, die aufmerksam und interessiert zugehört haben. Alle haben viel Freude an diesem Leseprojekt gehabt.

Wilma aus der 5a sagt: „Liliana und Rebekka haben toll vorgelesen und anschließend haben wir einen Rap zum Thema Umweltverschmutzung geschrieben. Alle haben ihren Rap vorgestellt, auch Liliana und Rebekka haben vorgetragen. Es ist lustig gewesen.“

Jasmin (5a) meint: „Charlotte und Cecilia haben uns nicht nur etwas vorgelesen, sondern wir durften selbst vorlesen und sind mit kleinen Süßigkeiten belohnt worden.“

„Nach dem Vorlesen haben uns Lea und Maya mit einem Quiz und einem Spiel überrascht. Es ist einfach nur toll gewesen.“, sagt Jenna aus der 5a.

Gerne haben wir für die Jüngeren gelesen und haben Spaß gehabt. In einer Feedbackrunde haben uns die Kinder gespiegelt, dass ihnen das Vorlesen sehr gefallen hat. Uns ist dieses Projekt wichtig, denn vor drei und vier Jahren sind wir die Jüngsten und die Zuhörerinnen und Zuhörer gewesen. Heute geben wir das gerne zurück und setzen fest auf diese Melanchthon-Tradition.

Absage des Tages des offenen Unterrichts

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund des ständig zunehmenden Infektionsgeschehens haben wir uns entschieden, die Tage des offenen Unterrichts abzusagen. Die Senatsbildungsverwaltung hat eine erhöhte Anzahl von Tests sowie das Tragen des Mund-Nasenschutzes nun wieder für alle Lernenden angewiesen. Aus all diesen Gründen halten wir es derzeit für nicht vertretbar, unsere Lerngruppen mit Schülerinnen und Schülern anderer Schule zu mischen. Wir bedauern das alles sehr, die Sicherheit aller hat für uns jedoch oberste Priorität.

An den Elterninformationsabenden am 29.11.2021 sowie am 06.12.2021 halten wir zunächst fest und informieren rechtzeitig über etwaige Änderungen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, bleiben Sie gesund.

Jörg Spieler

Schulleiter

Informationsabende für Zukünftige am 29.11 und 06.12.

Der Informationsabend für interessierte Eltern der künftigen 5.Klassen findet am 29.11.2021 um 19.00 Uhr in der Aula statt. Die Veranstaltung für den kommenden Schuljahrgang 7 wird eine Woche später, am 06.12.2021 zur gleichen Zeit am gleichen Ort stattfinden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Bitte beachten Sie:

Für den Besuch gilt die 3G-Regel (Geimpft, Genesen, Getestet). Beim bzw. nach dem Besuch geben Sie bitte ihren Namen und eine Kontaktmöglichkeit an.

Bitte tragen Sie im Haus und während der Informationsveranstaltung eine medizinische Mund-Nasenbedeckung.

Aufgrund der Kapazität und der Corona-Bedingungen sollte bitte nur ein Elternteil ohne die Kinder zum Informationsabend kommen.

Zum Kennenlernen der Schule durch die zukünftigen SchülerInnen ist der Tag der offenen Tür am 22.01.2022 von 10:00 - 13:00 Uhr die bessere Möglichkeit.

 

Ergebnisse: Melanchthon Biathlon - Cup 2021

Liebe Klassen,
hier findet ihr die Ergebnisse des Biathlon - Cups 2021. Ihr habt gemeinsam als Klasse was Großartiges geschafft. Seid stolz darauf!

 

WK 7/8 (Sportplatz Variante)

Klasse Laufzeit Bonuszeit Strafzeiten Gesamtzeit
8e 00:42:47 00:01:10 00:01:47 00:43:24
8c 00:43:55 00:01:10 00:01:13 00:43:58

WK 9/10 (Sportplatz Variante)

Klasse Laufzeit Bonuszeit Strafzeiten Gesamtzeit
9e 00:39:48 00:01:40 00:00:32 00:38:40
10b 00:39:56 00:01:20 00:00:43 00:39:19
10e 00:40:16 00:01:00 00:00:40 00:39:56
10d 00:42:01 00:01:50 00:00:15 00:40:26
10a 00:42:15 00:01:40 00:00:35 00:41:10
10c 00:42:25 00:01:30 00:00:15 00:41:10
9d 00:41:31 00:01:20 00:01:05 00:41:16
9b 00:41:36 00:00:40 00:00:31 00:41:27
9c 00:42:18 00:01:30 00:01:15 00:42:03
9a 00:45:00 00:02:10 00:00:40 00:43:30

WK 5/6 (Hallenvariante)

Klasse Laufzeit Bonuszeit Strafzeiten Gesamtzeit
6b 00:18:20 00:01:50 00:01:35 00:18:05
5b 00:18:35 00:02:10 00:02:10 00:18:35
5a 00:19:50 00:02:10 00:01:05 00:18:45
6a 00:19:30 00:01:50 00:01:05 00:18:45

WK 7/8 (Hallenvariante)

Klasse Laufzeit Bonuszeit Strafzeiten Gesamtzeit
7b 00:20:34 00:02:00 00:00:10 00:18:44
8b 00:19:59 00:01:40 00:00:45 00:19:04
7a 00:21:05 00:02:00 00:00:50 00:19:55
7e 00:21:10 00:01:50 00:00:35 00:19:55
7d 00:21:44 00:02:00 00:00:45 00:20:29
7c 00:21:19 00:01:50 00:01:00 00:20:29
8a 00:21:08 00:01:50 00:01:30 00:20:48
8d 00:20:44 00:01:10 00:01:30 00:21:04

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Klassen. Die Urkunden werden in den nächsten Tagen verteilt. Bei Rückfragen meldet euch bei Herrn Borkowski (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Erasmus+ Treffen an unserer Schule

Geschrieben von: Larissa, 9a

Vom 26.9. – 2.10.2021 fand nach langer Zeit wieder ein Erasmus+ Treffen für Schüler*innen der 8./9. Jahrgangsstufe statt.
 
Ein internationaler Austausch mit den Ländern Litauen, Polen, Italien, der Türkei und Deutschland sollte für bessere und umfassendere Ergebnisse in unserem Projekt „Save our Sphere“ sorgen und die internationale Zusammenarbeit fördern. Doch natürlich ging es auch um den Spaß und die Erfahrungen, die wir im Umgang mit anderen Kulturen machten.
 

LevelUp 2021

Da eine England-Fahrt auf Grund des Pandemie-Geschehens auch in diesem Jahr nicht stattfinden konnte, erhielten die Schüler des 10.Jahrgangs genau wie schon 2020 das Angebot, dafür an einem einwöchigen Sprach-Intensiv-Kurs in Englisch teilzunehmen. Das Berliner Sprach-Unternehmen „Level Up“ schickte vier junge ‚Coaches‘ aus Großbritannien, den USA und Südafrika an die Schule, die spannende Workshops zu Musik, Theater, Film und Start Ups anleiteten. Knapp 50 Mädchen und Jungen des Jahrgangs erhielten so wie nebenbei Zuwachs in ihren ‚life skills‘, zuallererst aber mehr Selbstvertrauen in ihrem Umgang mit der Fremdsprache. Fünf Tage lang nur Englisch zu sprechen war die entscheidende Vorgabe. Dieser einmalige ‚Input‘ in einer authentischen Sprachumgebung zahlte sich mit der Gewissheit aus, tatsächlich den Sprung auf ein ‚Level Up‘ gemacht zu haben.

→ Eindrücke von der Woche auf der Seite Unterricht/Englisch/Begegnungen

Herr Ledrich
Fachleitung Englisch

 

Read on!

Weitere Beiträge ...

Lage

Kontakt

Melanchthon-Gymnasium Berlin-Hellersdorf
Adele-Sandrock-Straße 75, 12627 Berlin
sekretariat@melanchthon-schule-berlin.de
030 - 9918008
030 - 99288973
U-Bahn U5 bis Louis-Lewin-Straße und
Straßenbahn Linien 6 und 18
Bus 195