XOPQBNMKK
Erfolgreiche Leseratte

Geschrieben von: Gustav, 5b und Frau Baumann

Ja, es gibt sie noch unter uns, die Bücherwürmer & Leseratten, die gerne noch ein echtes Buch in die Hand nehmen. So auch Ole Kritzler aus der Klasse 6a. Erfolgreich im Lesewettbewerb seiner Klasse, dann bei der nächst höheren Stufe, beim Vorlesen im Melanchthon-Gymnasium, delegiert über den Vorausscheid im Stadtbezirk Marzahn-Hellersdorf, der am 18.04.2018 in der Ehm-Welk- Bibliothek seinen besten Vorleser von allen 6. Klassen des Stadtbezirks suchte.



Bewaffnet mit seinem ausgewählten Fantasy-Roman „Verbotene Welt“ von Isabel Abedi, einer Trinkflasche und großer Aufregung, mit Rückendeckung durch seine Deutschlehrerin und Gustav, der bei uns an der Schule den 1. Platz bei den Fünftklässlern erreicht hatte, las Ole lebendig, ausdrucksstark und gefühlvoll seine ausgewählte Textstelle vor. Im 2. Teil des Wettlesens trennte sich dann die Spreu vom Weizen, es waren 2 Seiten - unbekannt und ungeübt- aus dem Kinderroman „Wir pfeifen auf den Gurkenkönig“ von Christine Nöstlinger vorzutragen. Auch diesen Teil meisterte unser Vertreter hervorragend, so dass sich die Jury am Ende dafür entschied, Ole aus unserem Melanchthon-Gymnasium den 1. Platz zuzusprechen. Verdient!- finden wir. Er darf unseren gesamten Stadtbezirk beim Landesausscheid am 9. Mai in der Stadtbibliothek im Ribbeck-Haus Berlin vertreten.

Ole, wir sind stolz auf dich und drücken dir die Daumen!