XOPQBNMKK
Ethik


„Hier ist mein Geheimnis. Es ist ganz einfach: Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
„Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“, wiederholte der kleine Prinz um es sich zu merken.
„Die Menschen haben diese Wahrheit vergessen. Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.“     
Aus: Antoine de Saint-Exupery, Der kleine Prinz


 


Wer nie nachgedacht hat, kann weder gerecht noch gnädig, noch mitleidsvoll sein.“                                     

Jean-Jacques Rousseau


Herzlich willkommen auf den Seiten des Fachbereiches ETHIK.
Als jüngstes Berliner Schulfach  stehen wir vielen Fragen aus der Öffentlichkeit nach Sinn und Ziel des Faches gegenüber. Und so gibt es auch viele offizielle Antworten, wie den Rahmenplan des Faches Ethik, einen Elternbrief vom Senat, Infos und weitere Materialien. Diese stellen wir als Links gerne auf dieser Seite zur Verfügung.
 
 
Auf den folgenden Seiten zeigen SchülerInnen und LehrerInnen, mit welchen ethischen Fragen wir uns auseinandersetzen und wie es uns gelingt, unsere Gedanken zu entwickeln und wiederzugeben.
Gleichzeitig eröffnet sich für jeden die Möglichkeit, sich im Philosophieren zu qualifizieren und best mögliche Voraussetzungen zur Belegung des Philosophiekurses in der Oberstufe an unserer Schule zu schaffen.
Da der Ethikunterricht ein geschützter Raum ist, wo SchülerInnen die Möglichkeit haben, über sich und ihre Umwelt ehrlich zu reflektieren, sind teilweise die Namen der Autoren oder handelnden Personen verändert.
 


 
Verantwortlich für die Seiten des Fachbereichs Ethik: Herr Wenzel