XOPQBNMKK
Fernsehen macht Geschichte

Geschrieben von: Frau Goerke

So lautet der Name eines Projektes zur Geschichte des Fernsehens, an dem die Schüler der DS- Kurse 11 von Frau Wiedmer und Frau Goerke in der Woche vor den Herbstferien teilgenommen haben. In vier verschiedenen Gruppen wurden Meilensteine der Fernsehlandschaft thematisiert: die Zeit des  Kalten Krieges, das Bürgerfernsehen, Scripted Reality und die Zukunft des Fernsehens. Der Dank gilt an dieser Stelle den Projektleitern von Metaversa (Kirsten, Verena, Martin, Michael) und Alex TV.


Von der Ideenfindung, der Recherche, dem Dreh von kleinen Spielszenen und Interviews, dem Schneiden, dem Setting bis hin zur Live- Moderation und Aufnahme wurden alle Schritte, die notwendig sind, um eine Sendung fernsehtauglich zu gestalten, von den Schülern selbst geplant und mit großem Engagement realisiert. Der Termin der Ausstrahlung steht leider noch fest, aber ihr dürft auf das Ergebnis gespannt sein.
Inwieweit das kritische Bewusstsein im Umgang mit Medien geweckt werden konnte, wird die Zukunft zeigen.